top of page

Herbst = Ayurveda Zeit

Die Übergangszeiten und vor allem der Herbst stellt vielfältige Herausforderungen an unseren Organismus und das Immunsystem!


Erklärung aus Sicht des Ayurveda

Das luftige Vata wird durch die herbstlichen Winde ordentlich angefacht und wirkt mit seinen Eigenschaften kalt, trocken rau & spröde nochmals stärker auf unseren Körper, aber auch auf unseren Geist, der dadurch sensibel und krankheitsanfällig wird. Vata ist generell DER „krankmachende“ Faktor unserer Zeit… denn nicht nur im Herbst, sondern generell ab dem 40. Lebensjahr macht uns Vata empfindlicher und weniger resilient gegenüber Veränderungen.


Woran wir erhöhtes Vata erkennen:

  • Schlafstörungen

  • Verdauungsprobleme (Verstopfung, Blähungen)

  • Gedankenkreisen

  • Infektanfälligkeit

  • Stimmungsschwankungen

  • Trockenheit der Haut


Was sollten wir jetzt tun?

Es ist wichtig, diesen wiederkehrenden Wandel bewusst zu erleben und Körper und Geist zu erlauben sich an das neue Umfeld anzupassen.

Am besten tun wir das mit ausreichend Ruhe und Schlaf, einer gekochten, befeuchtenden (warme Suppen abends!) Ernährung und angemessener, regelmäßiger Bewegung.

  • Tägliche Routinen aufnehmen - regelmäßige ME-TIME in die Woche einbauen. Hier einige Impulse:

- einen Abend pro Woche eine wohltuende Ayurveda-Routine etablieren

- jede Woche ein neues Ayurveda Gericht ausprobieren

- Atemübungen, Meditationen und individuelle Yoga-Sets für zuhause

In unseren Ayurveda Check Up Formaten erstellen wir gemeinsam Dein ganz individuelles Programm für zuhause.

  • Anpassung der Ernährung: warm, gekocht, bekömmlich mit Gewürzen und Ghee, Gemüsesuppen abends.

  • Regelmäßige Ölmassagen: wirken harmonisierend auf körperlicher und geistiger Ebene, halten Haut und Gewebe geschmeidig, stellen die gesunde Hautbarriere wieder her.

  • Darmreinigende Ayurveda Kuren sind im Herbst besonders effektiv und tragen dazu bei, mehr Widerstandskraft (Immunsystem) aufzubauen.


die beste Möglichkeit Entzündungen aus dem Körper zu leiten, den Verdauungstrakt zu reinigen und dem gesamten System mehr Stabilität zu geben. Nichts schützt uns besser vor Erkältungen als ein gesunder Verdauungstrakt und ein dadurch gestärktes Immunsystem!

Wohlfühlen, Entspannen, Regenerieren

Gesundheitsvorsorge mit Wellness-Faktor :-)

Ayurvedische Ölmassagen

bieten Entspannung, reinigen und regenerieren alle Gewebe – Haut, Muskel und Knochen werden gestärkt und mobilisiert.

Morgendliches Bewegungsprogramm

unterstützt den Entschlackungs-Prozess.

Entlastende, wohlschmeckende Ayurveda-Küche mit wertvollen Tipps und Rezepten für zuhause.

Seele und Geist dürfen nicht zu kurz kommen- ein abwechslungsreiches Abendprogramm bietet jede Menge Information und Unterhaltung für alle Sinne.

Dein AyurVienna-Team






347 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page